Lorsa 8FA

 
sdfsdf

Lorsa 8FA

Beschreibung

Das direkt mit dem Kaliber 8F verwandte Werk ist ein gängiges Damenuhren-Formwerk mit Ankerhemmung, Nickel-Unruh und Antichoc- oder der eher seltenen Ruby-Neutro-Shock-Stoßsicherung. Charakteristisch für dieses Werk ist die sehr kompakte Anordnung der Achsen des Räderwerks.

Die unterschiedlichen Versionen dieses Kalibers unterschieden sich nicht nur anhand der verwendeten Stoßsicherung, sondern auch in der Ausführung der Sperrklinke, die entweder als billige Blattfeder oder als aufwändiger gefertige Klinke mit abgerundetem Stift ausgeführt wurde.

Ausführung mit Ruby-Neutro-Shock-Stoßsicherung

Ausführung mit Ruby-Neutro-Shock-Stoßsicherung

Lorsa 8FA Zifferblattseite

Lorsa 8FA Zifferblattseite

Technische Daten

Hersteller:Lorsa
Kaliber:8FA
Anzahl Steine:17
Hemmung:Anker
Unruh-Ausführungen: Nickel-Ringunruh
Stoßsicherung(en): ?
Ruby-Neutro-Shock
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Gegenuhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:ja
Regulierorgan:Spiralschlüssel
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad, Minutenrad
  • Federhaus
Aufzugstyp:Kupplungsaufzug
Winkelhebelfeder:6 Loch/Löcher
Funktionen:Stunde, Minute
Halbschwingungen pro Stunde:21600
Größe:6 3/4 x 8'''

Anwendungsgalerie

Apolo Damenuhr

Apolo Damenuhr

Tutima Damenuhr

Tutima Damenuhr