PUW 49

 
sdfsdf

PUW 49

Beschreibung

Eines der frühen PUW-Kaliber ist das PUW 49, ein Damenuhren-Formwerk, das von seiner Ausstattung her punkten kann. Es besitzt nicht nur 17 Steine (davon zwei Stück als Ankerrad-Decksteine), sondern auch bereits eine beidseitig stoßgesicherte Schraubenunruh. Andere Versionen verzichten auf die Ankerrad-Decksteine und Stoßsicherung und verwenden daher nur 15 Lagersteine.

Zifferblattseitig ist ein Kupplungsaufzug verbaut, der über einen doppelten Zahnradsatz das Minutenrohr verstellt. Das bedeutet, daß im Gegensatz zu den meisten anderen Kupplungsaufzügen ein Vorwärtsdrehen der Krone im Uhrzeigersinn ein Rückstellen der Zeit zur Folge hat.

Version ohne Stoßsicherung

Version ohne Stoßsicherung

PUW 49 Zifferblattseite

PUW 49 Zifferblattseite

Zifferblattseite, Version ohne Stoßsicherung

Zifferblattseite, Version ohne Stoßsicherung

Technische Daten

Hersteller:PUW
Kaliber:49
Anzahl Steine:15/17
Hemmung:Anker
Unruh-Ausführungen: Nickel-Schraubenunruh
Stoßsicherung(en): ?
keine
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Gegenuhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:nein
Regulierorgan:Spiralschlüssel
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad, Minutenrad
  • Federhaus
Aufzugstyp:Kupplungsaufzug
Winkelhebelfeder:3 Loch/Löcher
Funktionen:Stunde, Minute
Halbschwingungen pro Stunde:18000
Größe:5 3/4 x 8 3/4'''
Literatur: Flume: 1952 32

Anwendungsgalerie

Ruka Damenuhr

Ruka Damenuhr

Para Damenuhr

Para Damenuhr

Porta Damenuhr

Porta Damenuhr