PUW 561 / Dugena 2509

 
sdfsdf

PUW 561 / Dugena 2509

Beschreibung

Das PUW Kaliber 561 war das Basiskaliber der vorletzten Werkeserie der Pforzheimer Uhrenwerke. An der Form der großen Werkbrücke kann man erkennen, daß hier bereits alle Vorbereitungen für die Erweiterung als Automatikwerk, besser bekannt als PUW 1561 getroffen wurden.

Mit schweizer Ankerhemmung, Incabloc-Stoßsicherung und der gängigen Schwingungsfrequenz von 21600 Halbschwingungen pro Sekunde entsprach es dem Standard der früher 70er Jahre.

Eine etwas preiswertere Variante, die auch als Dugena 2509 bezeichnet wurde, war lediglich mit einer, allerdings vergleichsweise selten anzutreffenden, Ruby-Neutro-Shock-Stoßsicherung ausgestattet.

Ausstattung mit Ruby-Neutro-Shock Stoßsicherung / Dugena 2509

Ausstattung mit Ruby-Neutro-Shock Stoßsicherung / Dugena 2509

PUW 561 Zifferblattseite

PUW 561 Zifferblattseite

Technische Daten

Hersteller:PUW
Kaliber:561
Anzahl Steine:17
Hemmung:Anker
Unruh-Ausführungen: Nickel-Ringunruh
Stoßsicherung(en): Incabloc
Ruby-Neutro-Shock
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Uhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:ja
Regulierorgan:Spiralschlüssel
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad
  • Minutenrad
  • Federhaus
Aufzugstyp:Kupplungsaufzug
Ausstattung:SCD,QG,RDR
Funktionen:Stunde, Minute, Sekunde, Tag
Halbschwingungen pro Stunde:21600
Größe:11 1/2'''
Literatur: Flume: K3N1 -

Anwendungsgalerie

Herzfeld Herrenuhr

Herzfeld Herrenuhr

Lex Herrenuhr

Lex Herrenuhr