Welta 645

 
Welta 645

Welta 645

Beschreibung

Dieses Werk mit seiner charakteristischen Ellipsenform (6 1/2 x 11 Linien) ist mit “Welta SWISS” markiert, es besitzt “16 JEWELS 2 ADJTS”. Zifferblattseitig ist noch die Zahlenfolge “560” eingeschlagen. Auffällig ist bei diesem Werk, daß die Unruh zwar farblich vorgibt, aus Bimetall zu bestehen, aber der charakteristische Schlitz, der die Bimetall-Dehnung ermöglicht, fehlt.

Welta 645: Zifferblattseite

Welta 645: Zifferblattseite

Die Identifikation dieses Werks gestaltete sich sehr schwer, da es lediglich im 1946er Swartchild-Werksucher gelistet war.

Vielen Dank an JackDaniels83 aus dem Uhrforum, der das Rätsel lösen konnte.

Technische Daten

Hersteller:Welta
Kaliber:645
Größe:6 1/2 x 11''' (gemessen: 14,6 x 25,0mm)
Halbschwingungen pro Stunde:18000
Anzahl Steine:16
Hemmung:Anker
Unruh-Ausführungen: Nickel-Schraubenunruh
Stoßsicherung(en): keine
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Uhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:nein
Regulierorgan:Rückerzeiger mit langem Arm
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad, Minutenrad
  • Federhaus
Bauweise:Massivbau
Aufzugstyp:Kupplungsaufzug
Winkelhebelfeder:2 Loch/Löcher