CRC 860

 
sdfsdf

CRC 860

Beschreibung

Hier ein Werk unbekannter Herkunft. Auf dem Zifferblatt der dazugehörigen Uhr stand schön plakativ 17 Jewels, und sie hörte auf den schönen Namen Emromatic.

Doch wie so oft tickte im Inneren wieder nur ein einfaches Stiftankerwerk, natürlich ohne Stoßsicherung, das aber, wenn man dem verbeulten(!) Zifferblatt und dem schon reichlich mit Staub kontaminierten Werk Glauben schenken darf, trotz langer und intensiver Nutzung immer noch äußerst stark und gut läuft. Jede “bessere” Uhr hätte hier längst den Geist aufgegeben.

CRC 860 Zifferblattseite

CRC 860 Zifferblattseite

Die größte Überraschung aber gab es, als ich das Zifferblatt entfernen wollte: Mir fiel eine nutzlose Platte mit zwei nutzlosen Steinen entgegen (siehe Bild). Die Position dieser Platte kann auf dem Bild auf “4” gesehen werden. Und natürlich war unter dem Zifferblatt auch ein nutzloser Hemmungs-Deckstein (auf Position “12”) versteckt.

Auf diese Weise kam man zwar recht simpel auf die magische Zahl von 17 Steinen, aber die Enttäuschung der den Käufern, die sich im Besitz einer “hochwertigen” Uhr wähnten war vorprogrammiert.

Technische Daten

Hersteller:CRC
Kaliber:860
Anzahl Steine:17
Hemmung:Stiftanker
Unruh-Ausführungen: Nickel-Ringunruh
Stoßsicherung(en): keine
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Uhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:nein
Regulierorgan:Spiralschlüssel
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad, Großbodenrad
  • Federhaus
Aufzugstyp:Kupplungsaufzug
Ausstattung:SCD
Funktionen:Stunde, Minute, Sekunde
Halbschwingungen pro Stunde:18000
Größe:10 1/2'''
Literatur: Flume: K3 -

Weitere Werke