FE 140-C

 
sdfsdf

FE 140-C

Beschreibung

Das FE 140-C ist ein standardmäßig ausgestattes 11 12 liniges Kaliber der France Ebauches. Es besitzt eine stoßgesicherte Nickelunruh und eine direkt angetriebene Zentralsekunde. Optisch ist es mit einer Art Hammerschlag-Dekor verziert.

Als dessen verwendete Stoßsicherungssysteme sind mindestens Antichoc und Ruby-Neutro-Shock bekannt.

Version mit Ruby-Neutro-Shock-Stoßsicherung

Version mit Ruby-Neutro-Shock-Stoßsicherung

Reichlich kurios ist die Verwendung des 17. Lagersteines: Wie man auf der zifferblattseitigen Ansicht sieht, dient er zur Lagerung des Zeigerstellrades. Auf der Liste der sinnlosesten Steinlager dürfte dieser Lagerstein jedenfalls ganz oben stehen.

FE 140-C Zifferblattseite

FE 140-C Zifferblattseite

Technische Daten

Hersteller:FE
Kaliber:140-C
Anzahl Steine:17
Hemmung:Anker
Unruh-Ausführungen: Nickel-Ringunruh
Stoßsicherung(en): Ruby-Neutro-Shock
?
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Uhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:ja
Regulierorgan:Spiralschlüssel
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad, Großbodenrad
  • Federhaus
Aufzugstyp:Kupplungsaufzug
Winkelhebelfeder:4 Loch/Löcher
Ausstattung:(SCD)
Funktionen:Stunde, Minute, (Sekunde)
Halbschwingungen pro Stunde:21600
Größe:11 1/2'''
Literatur: Flume: K3N1 -

Anwendungsgalerie

Prätina Herrenuhr

Prätina Herrenuhr

LEX Herrenuhr

LEX Herrenuhr