FE 233-66

 
sdfsdf

FE 233-66

Beschreibung

Das FE 233-66 ist direkt verwandt mit dem Kaliber 233-60 zurück.

Der Rest der Konstruktion ist identisch; so besitzt das 233-66 eine Ringunruh, die in einer paarweise verbauten und für französische Werke eher untypischen Incabloc-Stoßsicherung läuft, nur 18000 Halbschwingungen pro Sekunde macht und ein klassisch konstruiertes Ankerwerk mit kleiner Sekunde reguliert. Technisch wirkt dieses, in den 70er Jahren produzierte Uhrwerk, recht antiquiert, dennoch wurde es gerne verwendet.

Die “Dekoration” der Brücken und Kloben fällt sehr grobschlächtig aus und ist ein typischer Zeitzeuge der 70er Jahre.

FE 233-66 Zifferblattseite ohne Datumsmechanismus

FE 233-66 Zifferblattseite ohne Datumsmechanismus

FE 233-66 Zifferblattseite

FE 233-66 Zifferblattseite

Technische Daten

Hersteller:FE
Kaliber:233-66
Anzahl Steine:17
Hemmung:Anker
Unruh-Ausführungen: Nickel-Ringunruh
Stoßsicherung(en): Incabloc
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Uhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:ja
Regulierorgan:Spiralschlüssel
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad, Minutenrad
  • Federhaus
Aufzugstyp:Kupplungsaufzug
Winkelhebelfeder:2 Loch/Löcher
Ausstattung:s,QG,RDR
Funktionen:Stunde, Minute, dezentrale Sekunde, Tag
Halbschwingungen pro Stunde:18000
Größe:11 1/2'''
Literatur: Flume: K3N1 -

Anwendungsgalerie

Pallas Eppo Herrenuhr

Pallas Eppo Herrenuhr