AM 575

 
sdfsdf

AM 575

Beschreibung

Ein weiteres Werk der Adolf Michel S.A. unter der Dachorganisation Ebauches Trust. Es ist nicht weiter markiert, lediglich unter der Unruhe versteckt sich ein eingeschlagenes JL. Laut Flume Werksucher von 1947 ist es ein Kaliber 575.

Es handelt sich hier um ein sehr einfaches Zylinderwerk mit nur einem einzigen Stein auf dem Unruhkloben. Zifferblattseitig findet man einen Wippenaufzug vor, und das Sperrad wird lediglich mit einer einfachen Feder gesichert.

Nichtsdestotrotz wurden seinerzeit Uhren mit solchen Werken lange Zeit getragen, man durfte nur keine übermäßigen Ansprüche an die Zuverlässigkeit und Ganggenauigkeit stellen.

AM 575 Zifferblattseite

AM 575 Zifferblattseite


Technische Daten

Hersteller:AM
Kaliber:575
Anzahl Steine:1
Hemmung:Zylinderhemmung
Unruh-Ausführungen: Nickel-Ringunruh
Stoßsicherung(en): keine
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Uhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:nein
Regulierorgan:Rückerzeiger mit langem Arm
Werksaufbau:
  • Ankerrad
  • Sekundenrad, Kleinbodenrad, Minutenrad, Federhaus
Funktionen:Stunde, Minute
Halbschwingungen pro Stunde:18000
Größe:8 3/4'''
Literatur: Flume: 1947 98

Anwendungsgalerie

Anonyme Damenuhr

Anonyme Damenuhr

Weitere Werke