Certina 19-10

 
Certina 19-10

Certina 19-10

Beschreibung

In den früher 1950er Jahren brachte Certina (Kurth Freres) das 15-steinige Handaufzugswerk Certina 19-10 auf den Markt, das mit seinen 8 3/4 Linien (19,10mm) Durchmesser für Damenuhren gedacht war.

Der Rand der Brücken ist leicht abgeschrägt, was für eine minimale Verringerung der notwendigen Gehäuse-Höhe sorgt. Seinerzeit waren besonders flache Uhren sehr gefragt.

Grundplatine

Grundplatine

Bei diesem Werk waren nicht nur alle wichtigen Lager mit Steinen ausgestattet, es bot auch eine sehr schön anzusehende Perlierung an den Stellen, die man zu Gesicht bekommt.

Räderwerk

Räderwerk

Ganz klassisch, und damit zeittypisch für die 1950er Jahre ist das Räderwerk. Das Federhaus treibt das zentrale Minutenrad direkt an, gefolgt vom Kleinbodenrad, Sekundenrad auf 6 Uhr und dem sehr filigranen Stahl-Ankerrad.

Die Sekundenradwelle ist zifferblattseitig verlängert und trägt den dezentralen Sekundenzeiger.

Seitenansicht des Räderwerks

Seitenansicht des Räderwerks

Als Hemmung kommt eine schweizer Palettenankerhemmung zum Einsatz, die von einer monometallischen, zweischenkligen Schraubenunruh reguliert wird.

Die Unruh ist bereits in zwei Incabloc-Lagern gegen Stöße gesichert, und ihre genaue Frequenz von 18000 Halbschwingungen pro Stunde kann über einen langen Rückerzeiger reguliert werden.

Certina 19-10: Zifferblattseite

Certina 19-10: Zifferblattseite

Auch auf der Zifferblattseite ist ein schöner Sonnenschliff vorhanden, ein Detail, das man eher selten sieht.

Natürlich nutzt das Certina 19-10 einen Kupplungsaufzug.

Technische Daten

Hersteller:Certina
Kaliber:19-10
Größe:8 3/4''' (gemessen: 19,1mm)
Höhe:3,50mm
Halbschwingungen pro Stunde:18000
Anzahl Steine:15
Hemmung:Anker
Unruh-Ausführungen: Monometallische Schraubenunruh (zweischenklig)
Stoßsicherung(en): Incabloc
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Uhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:nein
Regulierorgan:Rückerzeiger mit langem Arm
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad (Hemmungsrad), Sekundenrad, Kleinbodenrad
  • Minutenrad, Federhaus
Bauweise:Massivbau
Aufzugstyp:Kupplungsaufzug
Winkelhebelfeder:2 Loch/Löcher
Ausstattung:
  • s (dezentrale Sekunde)
Referenzen: Ebauches: 1953 / 64/1
Feilner: 28 2230
Flume: K2 -
Inventarnummer:22004

Anwendungsgalerie

Certina Damenuhr

Certina Damenuhr