Brac 512

 
sdfsdf

Brac 512

Beschreibung

Das Brac 512 ist ein Stiftankerwerk von relativ moderner Bauweise: Es besitzt indirekt angetriebe Zeiger (inklusive Zentralsekunde), einen Kupplungsaufzug, ein recht großes Federhaus und zifferblattseitig eine Datumsindikation mit Halbschnellverstellung.

Dieses Werk war in verschiedenen Versionen erhältlich, unter anderem mit einem bzw. 17 Lagersteinen. Interessant bei der 17-steinigen Version ist, daß zifferblattseitig eine KIF Trior-Stoßsicherung verwendet wurde, während es auf dem Unruhkloben eine dreischenklige Stoßsicherung war.

17-steinige Ausführung

17-steinige Ausführung

Brac 512 Zifferblattseite

Brac 512 Zifferblattseite

Zifferblattseite der 17-steinigen Ausführung

Zifferblattseite der 17-steinigen Ausführung

Zifferblattseite ohne Datumsring

Zifferblattseite ohne Datumsring

Zifferblattseite ohne Datumsindikation, 17-steinige Version

Zifferblattseite ohne Datumsindikation, 17-steinige Version

Technische Daten

Hersteller:Brac
Kaliber:512
Anzahl Steine:1/17
Hemmung:Stiftanker
Unruh-Ausführungen: Nickel-Ringunruh
Stoßsicherung(en): ?
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Gegenuhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:ja
Regulierorgan:Spiralschlüssel
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad, Federhaus
  • Zentralsekundentrieb
Aufzugstyp:Kupplungsaufzug
Winkelhebelfeder:1 Loch/Löcher
Ausstattung:SCI,QG
Funktionen:Stunde, Minute, Sekunde, Tag
Halbschwingungen pro Stunde:18000
Größe:11 1/4'''
Literatur: Flume: K3 -

Anwendungsgalerie

Expert Herrenuhr

Expert Herrenuhr

Selecta de Luxe Taucheruhr

Selecta de Luxe Taucheruhr