Kasper 200 alt

 
sdfsdf

Kasper 200 alt

Beschreibung

Das Kasper 200, hier in der vorliegenden alten Version mit der kleinen Unruh (7,0 mm Durchmesser) ist ein typisches zeitgenössisches Damenuhrenwerk mit Zylinderhemmung.

Derartige Werke wurden kurz nach dem Krieg verbaut, konnten sich aber, auch wenn sie vermutlich billiger waren, nicht gegen die wesentlich genaueren und zuverlässigeren Steinankerwerke halten.

Konstruktiv ist dieses Zylinderwerk Standardware, mit der nicht stoßgesicherten Messingunruh, deren Spirale durch einen langen Rückerzeiger in der Länge justiert wurde. Auch der weitere Aufbau mit einer einzigen Räderwerksbrücke, die optisch den Eindruck von zwei getrennten Brücken machen möchte, ist nicht anders, als bei vergleichbaren Werken.

Zifferblattseitig findet man ebenfalls den gewohnten Aufbau mit einfacher Gesperrfeder und Wippenaufzug.

Kasper 200 alt Zifferblattseite

Kasper 200 alt Zifferblattseite

Technische Daten

Hersteller:Kasper
Kaliber:200 alt
Anzahl Steine:10
Hemmung:Zylinderhemmung
Unruh-Ausführungen: Monometallische Ringunruh
Stoßsicherung(en): keine
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Uhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:nein
Regulierorgan:Rückerzeiger mit langem Arm
Werksaufbau:
  • Ankerrad
  • Sekundenrad, Kleinbodenrad, Minutenrad, Federhaus
Bauweise:Massivbau
Aufzugstyp:Wippenaufzug
Winkelhebelfeder:3 Loch/Löcher
Funktionen:Stunde, Minute
Halbschwingungen pro Stunde:18000
Größe:5 1/4'''
Literatur: Flume: 1947 146

Anwendungsgalerie

Fleig Damenuhr

Fleig Damenuhr