FEF 400

 
sdfsdf

FEF 400

Beschreibung

Das Fleurier Kaliber 400 ist ein klassisches Damenuhrenkaliber aus der Mitte des letzten Jahrhunderts. Vom Aufbau her ist es sehr ähnlich zu dem ETA 1301, mit seiner hohen Bauweise durch die Doppelplatine, unter der sich die direkt angetriebene Zentralsekunde befindet.
Wegen der großen Bauhöhe ist die Achse des Ankerrads, das in zwei mit Decksteinen versehenen Lagern läuft, auch extrem hoch und bei Servicearbeiten nicht immer einfach zu handhaben.

Das FEF 400 verwendet insgesamt drei Decksteine, wodurch sich in Summe die beliebten “17 Jewels” ergeben. Zwei der Steine, die beiden Ankerpaletten, sind hierbei farblos ausgeführt.

FEF 400 Zifferblattseite

FEF 400 Zifferblattseite

Technische Daten

Hersteller:FEF
Kaliber:400
Anzahl Steine:17
Hemmung:Anker
Unruh-Ausführungen: Nickel-Schraubenunruh
Stoßsicherung(en): Incabloc
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Uhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:nein
Regulierorgan:Rückerzeiger mit langem Arm
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad
  • Minutenrad
  • Federhaus
Aufzugstyp:Kupplungsaufzug
Winkelhebelfeder:3 Loch/Löcher
Ausstattung:SCD
Funktionen:Stunde, Minute, Sekunde
Halbschwingungen pro Stunde:18000
Größe:8 3/4'''
Literatur: Flume: 1957 30

Anwendungsgalerie

Pallas Damenuhr

Pallas Damenuhr