Eppler 2

 
sdfsdf

Eppler 2

Beschreibung

Das Eppler Kaliber 2 ist ein typischer Vertreter der zehneinhalblinigen Stiftankerwerke, die vor allem nach dem Krieg massenweise in billig(st)en Armbanduhren verbaut wurden.

Es sticht aber ein ganz klein wenig aus der Masse heraus, da es zum Einen eine Unruhbrücke statt eines Unruhklobens verwendet, andererseits die Unruh in zwei Steinlagern a 2 Steinen läuft und diese zudem eine Schraubenunruh imitiert. Die “Schrauben” sind hier allerdings nur Halbkreise, die in keiner Weise beweglich mit dem Unruhreifen fest verbunden sind.

Interessant ist hier auch, daß der Anker unterhalb des Hemmungsrades ein kleines Gegengewicht in Form eines Kreises besitzt, was offenbar der Ganggenauigkeit zuträglich sein soll.

Zifferblattseitig findet man den gewohnten Anblick vor, mit Gesperr und Wippenaufzug.

Eppler 2 Zifferblattseite

Eppler 2 Zifferblattseite

Technische Daten

Hersteller:Eppler
Kaliber:2
Anzahl Steine:4
Hemmung:Anker
Stoßsicherung(en): keine
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Unruhbrücke
beweglicher Spiralklötzchenträger:nein
Regulierorgan:Rückerzeiger mit langem Arm
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad, Minutenrad, Federhaus
Aufzugstyp:Wippenaufzug
Winkelhebelfeder:1 Loch/Löcher
Ausstattung:s
Funktionen:Stunde, Minute, dezentrale Sekunde
Halbschwingungen pro Stunde:18000
Größe:10 1/2'''
Literatur: Flume: 1957 43

Anwendungsgalerie

Ancre Goupilles Damenuhr

Ancre Goupilles Damenuhr