Lorsa 238A

 
sdfsdf

Lorsa 238A

Beschreibung

Aus Frankreich stammt das elflinige Kaliber 238A, das, für Lorsa-Werke atypisch, mit einer Incabloc-Stoßsicherung versehen ist.

Der Werkaufbau ist unspektakuär: Die dreischenklige Rinunruh deren Spirale an einem beweglichen Spiralklötzchenträger montiert ist, treibt ein 17-steiniges Palettenankerwerk an.

Lorsa 238A Zifferblattseite

Lorsa 238A Zifferblattseite

Technische Daten

Hersteller:Lorsa
Kaliber:238A
Anzahl Steine:17
Hemmung:Anker
Unruh-Ausführungen: Nickel-Ringunruh
Stoßsicherung(en): Incabloc
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Uhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:ja
Regulierorgan:Spiralschlüssel
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad, Minutenrad
  • Federhaus
Aufzugstyp:Kupplungsaufzug
Winkelhebelfeder:5 Loch/Löcher
Funktionen:Stunde, Minute
Halbschwingungen pro Stunde:21600
Größe:11'''
Literatur: Flume: (K3 32)

Anwendungsgalerie

Corocraft Herrenuhr

Corocraft Herrenuhr