Osco 52

 
sdfsdf

Osco 52

Beschreibung

Dieses relativ kleine und alte Kaliber aus den Werken von Otto Schlund in Pforzheim kann schon mit einer direkten Sekundenanzeige und Stoßsicherung aufwarten. Sehr schön ist auch die Schraubenunruh sowie der Rückerzeiger auf dem Unruhkloben. Weniger aufwändig ist dagegen der einfache, zifferblattseitig gelegene, Wippenaufzug.

Osco 52 Zifferblattseite

Osco 52 Zifferblattseite

Technische Daten

Hersteller:Osco
Kaliber:52
Anzahl Steine:17
Hemmung:Anker
Unruh-Ausführungen: Nickel-Schraubenunruh
Stoßsicherung(en): ?
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Uhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:nein
Regulierorgan:Rückerzeiger mit langem Arm
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad, Federhaus
  • Minutenrad
Aufzugstyp:Wippenaufzug
Winkelhebelfeder:3 Loch/Löcher
Ausstattung:SCD
Funktionen:Stunde, Minute, Sekunde
Halbschwingungen pro Stunde:18000
Größe:8 3/4 x 10'''
Literatur: Flume: 1952 36

Anwendungsgalerie

Osco Parat Herrenuhr

Osco Parat Herrenuhr

ZentRa Damenuhr

ZentRa Damenuhr