Peseux 120

 
Peseux 120

Peseux 120

Beschreibung

Denkt man an Peseux, den schweizer Rohwerkehersteller, so fallen einem als erstes die flachen Herrenuhrwerke, angefangen vom Kaliber 320, bis zur Kaliberserie 7000 ein, dessen bekanntester Vertreter, das Kaliber 7001, auch heute noch, allerdings von der ETA, gebaut wird.

Damenuhren-Formwerke hingegen bringt man man noch unbedingt mit Peseux in Verbindung, und entsprechend rar gesät sind diese Werke.

Ein solches, 5 14 liniges Formwerk ist das hier vorgestellte Peseux 120, das in den 1940er Jahren auf den Markt kam.

Grundplatine

Grundplatine

Die Grundplatine zeigt den typischen Aufbau eines kleinen Damenuhren-Formwerks. Alle wichtigen Lager, mit Ausnahme von Minutenrad und Federhaus sind mit Steinen ausgestattet. Daß sich Unruh, Anker und Hemmungsrad auf einer Linie befinden, sieht man hier sehr gut, ein Detail, das zumindest bei diesem Werk auffällig ist.

Räderwerk

Räderwerk

Der mehrstöckige Aufbau des Werks erlaubt vergleichsweise große Zahnräder.

Seitenansicht des Räderwerks

Seitenansicht des Räderwerks

Die zweischenklige Schraubenunruh ist nicht stoßgesichert und schlägt mit zeitgemäßen, langsamen 18000 Halbschwingungen pro Stunde. Sie reguliert ein klassisches Palettenankerwerk mit ebenso klassischem Rädersatz.

Kronrad

Kronrad

Die größte Besonderheit dieses Werks stellt das doppelte Kronrad dar. Der untere, innere Zahnkranz greift hierbei in das Kupplungsrad ein, der obere, innere Zahnkranz in das Sperrad. Auf diese Weise ist das Kronrad relativ groß im Durchmesser und die Kräfte, die auf das Sperrad übertragen werden sind etwas geringer.

Peseux 120 Zifferblattseite

Peseux 120 Zifferblattseite

Zifferblattseitig bietet dieses Werk keine Besonderheiten. Natürlich besitzt es einen Kupplungsaufzug.

Zeitwaagen-Ergebnis

Das vorliegende Werk kam in stark gebrauchtem Zustand ins Archiv, bot aber noch akzeptable Gangwerte, so daß auf eine Revision verzichtet wurde:

horizontale Lagen
Zifferblatt oben -45 s/Tag
Zifferblatt unten +65 s/Tag 282° 1.6ms
vertikale Lagen
Krone rechts (12 oben) -136 s/Tag
Krone oben (3 oben) -73 s/Tag
Krone links (6 oben) -88 s/Tag
Krone unten (9 oben) -109 s/Tag

Technische Daten

Hersteller:Peseux
Kaliber:120
Anzahl Steine:15
Hemmung:Anker
Unruh-Ausführungen: Nickel-Schraubenunruh
Stoßsicherung(en): keine
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Gegenuhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:nein
Regulierorgan:Rückerzeiger mit langem Arm
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad, Minutenrad
  • Federhaus
Bauweise:Massivbau
Aufzugstyp:Kupplungsaufzug
Winkelhebelfeder:3 Loch/Löcher
Funktionen:Stunde, Minute
Halbschwingungen pro Stunde:18000
Größe:5 1/4''' (gemessen: 13,7 x 19,2mm)
Literatur: Flume: 1947 129
Inventarnummer:16014

Anwendungsgalerie

Blumus Damenuhr

Blumus Damenuhr

Dieses Werk samt Uhr sind eine Spende von Erwin. Ganz herzlichen Dank dafür!