Peseux 7040

 
sdfsdf

Peseux 7040

Beschreibung

Dieses Skelettwerk war um 1990 in zahlreichen besseren Skelettuhren zu finden. Es ist ein klassisch aufgebautes, sehr flaches Handaufzugswerk, das bis 1982 hergestellt wurde. Seine direkte Verwandschaft wird auch heute noch verbaut, als ETA 7001.
Dieses Werk wurde maschinell bearbeitet, ausgesägt und verziert. Es schwingt gemächlich mit 21600 Halbschwingungen pro Stunde, und eigentlich fehlt ihm nur noch eine Schraubenunruh, um vollkommen perfekt zu sein.

Peseux 7040 Zifferblattseite

Peseux 7040 Zifferblattseite

An diesem Werk läßt sich sehr schön die Funktionsweise eines mechanischen Uhrwerks erkennen - so, daß man beim Ablesen oft fasziniert am Spiel der Zahnräder hängen bleibt und im wahrsten Sinne des Wortes die Zeit vergißt…

Technische Daten

Hersteller:Peseux
Kaliber:7040
Anzahl Steine:17
Hemmung:Anker
Unruh-Ausführungen: Nickel-Ringunruh
Stoßsicherung(en): Incabloc
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Uhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:ja
Regulierorgan:Spiralschlüssel
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad, Minutenrad
  • Federhaus
Aufzugstyp:Kupplungsaufzug
Winkelhebelfeder:2 Loch/Löcher
Funktionen:Stunde, Minute
Halbschwingungen pro Stunde:21600
Größe:10 1/2'''
Produktionszeitraum:1968 - 1982
Literatur: Flume: K3 25