Peseux 170

 
Peseux 170

Peseux 170

Beschreibung

Ein recht frühes Werk, das aber durch die Anordnung seiner Räder eindeutig als Vorgänger so berühmter Werke wie dem Peseux 320 zu identifizieren ist, ist das Peseux 170, ein 16-steiniges Ankerwerk in der Standardgröße von 10 1/2 Linien Durchmesser.

Es kam vermutlich in den 1940er Jahren auf den Markt.

Grundplatine

Grundplatine

Die Grundplatine zeigt, dass bei diesem Werk alle wichtigen Lager mit Steinen ausgestattet sind. Das Minutenrad-Lager ist darüberhinaus sogar werksseitig (also wo es sichtbar ist) mit einem Lagerstein versehen.

Räderwerk

Räderwerk

Das Peseux 170 nutzt den üblichen Räderwerksaufbau, mit Federhaus, direkt angetriebenem zentralen Minutenrad, Kleinbodenrad, Sekundenrad auf 6 Uhr (das in dieser Ausführung keine verlängerte Achse für einen Sekundenzeiger besitzt) und schließlich dem Ankerrad.

Seitenansicht des Räderwerks

Seitenansicht des Räderwerks

Eine Augenweide ist die goldene Glucydur-Schraubenunruh, die nicht nur in zwei Incabloc-Stoßsicherungen läuft (in den 1940er Jahren waren Stoßsicherungen noch nicht selbstverständlich!), sondern auch mit Hilfe eines Rückerzeigers mit langem Arm so exakt justiert werden kann, dass die Schlagzahl von 18000 Halbschwingungen pro Stunde möglichst genau eingehalten wird.

Als Hemmung kommt eine schweizer Palettenankerhemmung zum Einsatz.

Peseux 170:  Zifferblattseite

Peseux 170: Zifferblattseite

Die Zifferblattseite ist mit einem interessanten Schliff versehen.

Ansonsten kann man dort schön die Incabloc-Stoßsicherung und die sehr große Winkelhebelfeder des Kupplungsaufzugs sehen.

Im Labor

Das vorliegende Exemplar war vermutlich ein Ersatzwerk einer Damentaschen- oder Umhängeuhr und wirkt deutlich moderner, als Zifferblatt und Zeigersatz.
Es kam lose in die Werkstatt und bekam einen einfachen Service spendiert.

Zeitwaagen-Ergebnis

Das über 70 Jahre alte Werk, das Anfangs deutlich im Minus lief, wurde justiert und konnte so seine eindrucksvollen Gangwerte präsentieren.

horizontale Lagen
Zifferblatt oben -10 s/Tag 293° 0.4ms
Zifferblatt unten +-0 s/Tag 281° 0.5ms
vertikale Lagen
Krone rechts (12 oben) -8 s/Tag 243° 0.8ms
Krone oben (3 oben) -5 s/Tag 252° 0.4ms
Krone links (6 oben) -16 s/Tag 257° 0.1ms
Krone unten (9 oben) -7 s/Tag 241° 0.6ms

Technische Daten

Hersteller:Peseux
Kaliber:170
Größe:10 1/2''' (gemessen: 23.3mm)
Halbschwingungen pro Stunde:18000
Anzahl Steine:16
Hemmung:Anker
Unruh-Ausführungen: Glucydur-Schraubenunruh (zweischenklig)
Stoßsicherung(en): Incabloc
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Uhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:nein
Regulierorgan:Rückerzeiger mit langem Arm
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad, Minutenrad
  • Federhaus
Bauweise:Massivbau
Aufzugstyp:Kupplungsaufzug
Winkelhebelfeder:5 Loch/Löcher
Referenzen: Ebauches: 1949 I 45
Feilner: 19
Flume: 1947 34
Inventarnummer:21018

Anwendungsgalerie

anonyme Taschen- oder Umhängeuhr  (ohne Gehäuse)

anonyme Taschen- oder Umhängeuhr (ohne Gehäuse)