Ronda 4139

 
sdfsdf

Ronda 4139

Beschreibung

Dieses, als “Ronda-Matic” bezeichnete Damenautomatic-Werk vom Kaliber 4139 wurde in den frühen 80er Jahren produziert. Es war die kleinste Automatic-Ausführung der Kaliberfamilie 413x/423x/433x/443x, in der es sowohl Handaufzugs-, als auch Automaticwerke gab. Insgesamt wurde diese Familie in vier Größen zwischen 8 34 und 12 Linien hergestellt und zählte zu den wohl besten Ronda-Werken, da sie trotz “RL”-Signatur eine echte schweizer Steinanker-Hemmung besaßen.

Auf der Ausstattungsseite ist Klotzen statt Kleckern angesagt: Stunde, Minute, Sekunde, Datum und Wochentag (sowohl in Buchstabenform, als auch in Ziffern von 1-7) werden angezeigt. Das Datum kann über einen höchst ungewöhnlichen Schnellverstellungsmechanismus korrigiert werden: Beim Rückwärtsstellen der Zeit wird im 30-Minuten-Rhythmus das Datum um einen Schritt vorgeschaltet. Der Wochentag hingegen kann nicht schnellverstellt werden.

Der seinerzeitige Neupreis betrug CHF 18,40 netto bei einer Abnahme von 1000 Stück.

Ein ganz herzliches Dankeschön an dieser Stelle an Herrn Stahl von der Ermano Uhrenwerke GmbH für die Identifizierung und Überlassung detaillierter Informationen über dieses Werk.

Technische Daten

Hersteller:Ronda
Kaliber:4139
Anzahl Steine:21
Hemmung:Anker
Unruh-Ausführungen: Nickel-Ringunruh
Stoßsicherung(en): ?
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Gegenuhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:ja
Regulierorgan:Spiralschlüssel
Ausstattung:SC?,QG,JG,RDR,AUT
Funktionen:Stunde, Minute, Sekunde, Tag, Wochentag, Automatik-Aufzug
Halbschwingungen pro Stunde:21600
Größe:8 3/4'''
Produktionszeitraum:198x

Anwendungsgalerie

Pomar Automatic Damenuhr

Pomar Automatic Damenuhr