Junghans 600.12

 
sdfsdf

Junghans 600.12

Beschreibung

Da Junghans schon jahrlange Erfahrungen mit elektrisch betriebenen Uhrwerken vorweisen konnte, allem voran natürlich die bekannte ATO-Mat Serie, lag es nahe, sich auch im elektromechanischen Armanduhrenbau zu engagieren.

Nach einigen Jahren Forschungsarbeit erblickte so auch im Jahre 1967 das erste elektromechanische Kaliber, 600.00, das Licht der Welt. Im Gegensatz so anderen zeigenössischen Uhrwerken wurde hier bereits komplett auf eine Kontaktsteuerung zugunsten einer verschleißfreien, aber teureren Transistorsteuerung verzichtet. Weitere Highlights dieses Werks waren die Vollausstattung aller Lager mit synthetischen Rubinen (17 Stück) und die Feinregulierung per Exzenterschraube.

Das Kaliber 600 erfuhr noch kleinere Überarbeitungen, bis es 1972 als letzte und ausgereifteste Version 600.12, mit Datum, Zentralsekunde, verbesserter Elektronik und Unruhstop, auf den Markt kam. Auch die Art der Kraftübertragung von der aktiv angetriebenen Uhruhe auf das Räderwerk wurde verbessert, sie erfolgt jetzt über einen klassischen Anker mit Steinpaletten an das neu entwickelte Hemmungsrad.

Leider war die Konkurrenz, insbesondere aus Fernost, aber auch von den weit verbreiteten, billigen, Timex-Electric-Werken so groß, daß die aufwändigen Junghans-Ato-Chron-Werke wahrscheinlich deutlich seltener verkauft wurden und heute sehr schwer zu finden sind.

Dem vorliegenden Exemplar wurde vom Vorbesitzer bzw. von dessem Uhrmacher recht übel mitgespielt, was man an den zahlreichen Kratzern am Werk, an den ausgeschlagenen Schrauben und an der nicht mehr originalen Batteriefeder erkennen kann. Zu allem Überfluß ist auch die obere Unruhwelle gebrochen, so daß Werk nur noch in Position “Zifferblatt unten” läuft. Der Fastization, die von diesem Werk ausgeht, tut das keinen Abbruch.

Technische Daten

Hersteller:Junghans
Kaliber:600.12
Anzahl Steine:17
Stoßsicherung(en): Star-Shock
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Gegenuhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:nein
Regulierorgan:Exzenter
Ausstattung:SCD,QG,RDR,EL
Funktionen:Stunde, Minute, Sekunde, Tag, elektromechanische Steuerung
Halbschwingungen pro Stunde:21600
Größe:13 1/2'''
Literatur: Flume: K3 292

Anwendungsgalerie

Junghans DatoChron Herrenuhr

Junghans DatoChron Herrenuhr

Links