Junghans J99/1 (699.71)

 
Junghans J99/1 (699.71)

Junghans J99/1 (699.71)

Beschreibung

In den 50er Jahren produzierte Junghans das Kaliber J99/1, eine Weiterentwicklung des Kalibers J99, das hier um die hauseigene Stoßsicherung ergänzt wurde.

Dieses Formwerk in Damengröße ist noch relativ bauchig von der Form her, kommt noch mit 15 Steinen aus und besitzt eine Ankerhemmung nach schweizer Art.

Als Aufzug fungiert ein preiswerter, zifferblattseitig verbauter Wippenaufzug - ein Ausstattungsmerkmal, das bei zahlreichen preiswerteren Steinankeruhren der 50er Jahre zu finden ist. Technisch ist zwar ein Kupplungsaufzug besser, haltbarer und leichter zu warten, aber bei dem hier verbauten Kupplungsaufzug kann auch ohne Lösen des Zifferblatts seitlich die Sperrfeder beiseite geschoben werden, um die Zugfeder zu entspannen - ein durchaus nützliches Detail.

Junghans J99/1 Zifferblattseite

Junghans J99/1 Zifferblattseite

Technische Daten

Hersteller:Junghans
Kaliber:J99/1
Anzahl Steine:15
Hemmung:Anker
Unruh-Ausführungen: Nickel-Ringunruh
Stoßsicherung(en): Junghans
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Uhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:nein
Regulierorgan:Rückerzeiger mit langem Arm
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad
  • Minutenrad, Federhaus
Aufzugstyp:Wippenaufzug
Winkelhebelfeder:2 Loch/Löcher
Funktionen:Stunde, Minute
Halbschwingungen pro Stunde:18000
Größe:6 3/4 x 8 1/2'''
Literatur: Flume: 1957 48

Anwendungsgalerie

Junghans Damenuhr

Junghans Damenuhr

Dieses Werk samt Uhr wurde von Sigrid Schmiedel-Köster gespendet. Ganz herzlichen Dank dafür!