UMF 33-50

 
sdfsdf

UMF 33-50

Beschreibung

Das UMF Kaliber 33-50 ist eine der älteren Ausführungen des 8 34 linigen “Diva” bekannt. Es ist ohne Stoßsicherung und auch nur mit sieben Steinen ausgestattet, dafür besitzt es aber eine Palettenankerhemmung. An Anzeigen gibt es auch nur Stunde und Minute.

Das Werk selber besticht durch seinen klaren und servicefreundlichen Aufbau; zifferblattseitig liegt fast das gesamte Ankerrad frei, so wie man es nur von skelettierten Werken kennt.

Wie üblich bei UMF besitzt dieses Werk nur einen Wippenaufzug.

Die spätere Ausführung dieses Werks wurde als Kaliber 39-50 bekannt.

UMF 33-50 Zifferblattseite

UMF 33-50 Zifferblattseite

Technische Daten

Hersteller:UMF
Kaliber:33-50
Anzahl Steine:7
Hemmung:Anker
Unruh-Ausführungen: Nickel-Ringunruh
Stoßsicherung(en): keine
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Uhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:nein
Regulierorgan:Spiralschlüssel
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad, Minutenrad
  • Federhaus
Aufzugstyp:Wippenaufzug
Winkelhebelfeder:2 Loch/Löcher
Funktionen:Stunde, Minute
Halbschwingungen pro Stunde:18000
Größe:8 3/4'''
Literatur: Flume: K3 17

Anwendungsgalerie

Ruhla Damenuhr

Ruhla Damenuhr

Links