Timex M101

 
sdfsdf

Timex M101

Beschreibung

Aus den allerletzten Produktionsjahren mechanischer Uhrwerke bei Timex, 1984, stammt dieses, auf den Philippinen gefertigte Kaliber M101. Es basiert wie alle Werke der 100er Serie auf dem Kaliber M100 und erweitert dieses um eine Datumsanzeige.

Konstruktiv ist es wie alle Timex-Werke ein einfaches, aber durch und durch robustes und auch zuverlässiges Stiftankerwerk, das zwar theoretisch gewartet und repariert werden könnte, in der Praxis aber den Aufwand wohl nicht wert ist, da es sich problemlos durch gleiche Ersatzwerke (die aber inzwischen natürlich schon selten(er) werden) ausgetauscht werden können.

Technische Daten

Hersteller:Timex
Kaliber:M101
Hemmung:Stiftanker
Unruh-Ausführungen: Nickel-Ringunruh
Stoßsicherung(en): keine
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Unruhbrücke
beweglicher Spiralklötzchenträger:nein
Regulierorgan:Spiralschlüssel
Werksaufbau:
  • Anker, Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad, Großbodenrad, Federhaus
Ausstattung:SCD,QG
Funktionen:Stunde, Minute, Sekunde, Tag
Halbschwingungen pro Stunde:18000
Größe:9 1/2'''

Anwendungsgalerie

Timex Damenuhr Modell 17344

Timex Damenuhr Modell 17344