Kienzle 48/10c

 
sdfsdf

Kienzle 48/10c

Beschreibung

Das Kienzle 48/10c ist ein Vertreter der umfangreichen Kaliberserie 48, hier mit indirekt angetriebener Zentralsekunde und 10 Lagersteinen.

Die 10 Steine sind sehr ungewöhnlich verteilt:

  • Unruhlagerung: 4 Steine
  • Unruh: 1 Stein (Ellipse)
  • Anker: 2 Steine
  • Ankerrad: 1 Stein (zifferblattseitig)
  • Sekundenrad: 1 Stein (werksseitig)
  • Kleinbodenrad: 1 Stein (werksseitig)

Aus welchem Grund ausgerechnet das Ankerrad nur auf der ohnehin eher weniger belasteten Zifferblattseite steingelagert ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Interessant ist auch, daß gerade die Seite des Kleinbodenrades, die die Verlängerung für die Aufnahme des Übersetzungsrades der Zentralsekunde trägt, steingelagert ist.

Die messingfarbene Ringunruh läuft in zwei hauseigenen Kienzle-Stoßsicherungslagern, die jeweils aus einem starr gelagerten Lagerstein und einem vertikal beweglich gelagerten Deckstein bestehen. Auf diese Weise können lediglich senkrechte Stöße abgefangen werden, beispielsweise ein Schlag auf das Glas. Schräge oder waagerechte Stöße hingegen können leicht zum Bruch der empfindlichen Unruhzapfen führen. Und noch etwas: Die dreischenklige Stoßsicherungsfeder der werksseitigen Stoßsicherung hat enorm gute Flugeigenschaften…

Grundplatine

Grundplatine

Der Werksaufbau entspricht dem eines konventionellen Stiftankerwerks und liegt bis auf den Anker vollständig unter einer großen Dreiviertelplatine. Einzig das Federhaus läßt sich durch Lösen einer Schraube einzeln herausziehen.

Kienzle 48/10c Zifferblattseite

Kienzle 48/10c Zifferblattseite

Zifferblattseitig erkennt man den Wippenaufzug und das recht aufwändig ausgeführte Gesperr, die beide über ein- und dieselbe Feder in Verbindung stehen.

Technische Daten

Hersteller:Kienzle
Kaliber:48/10c
Anzahl Steine:10
Hemmung:Stiftanker
Unruh-Ausführungen: Nickel-Ringunruh
Stoßsicherung(en): Kienzle
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Uhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:nein
Regulierorgan:Rückerzeiger mit langem Arm
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad, Minutenrad, Federhaus
Aufzugstyp:Wippenaufzug
Winkelhebelfeder:4 Loch/Löcher
Ausstattung:SCI
Funktionen:Sekunde
Halbschwingungen pro Stunde:18000
Größe:10 1/2''' (gemessen: 23,2mm)
Literatur: Flume: 1958 42

Anwendungsgalerie

Kienzle Damenuhr

Kienzle Damenuhr