Kienzle 48/7

 
sdfsdf

Kienzle 48/7

Beschreibung

Dieses Stiftankerwerk von Kienzle ist wegen eines Details sehr interessant: Die Ankerstifte sind aus synthetischen Rubinen gefertigt und nicht, wie sonst bei Stiftankerwerken üblich, aus Metall. Auf dem Photo kann man die beiden roten Rubinstifte gut erkennen. Außerdem besitzt es eine indirekt angetriebene Zentralsekunde und, in älteren Kienzle-Werken eher selten zu finden, eine im Hause gefertigte Stoßsicherung.

Seitenansicht

Seitenansicht

Technische Daten

Hersteller:Kienzle
Kaliber:48/7
Anzahl Steine:7
Hemmung:Stiftanker mit Rubinsteinen
Unruh-Ausführungen: Nickel-Ringunruh
Stoßsicherung(en): Kienzle
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Uhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:nein
Regulierorgan:Rückerzeiger mit langem Arm
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad, Minutenrad
  • Federhaus
Aufzugstyp:Wippenaufzug
Ausstattung:SCI
Funktionen:Stunde, Minute, Sekunde
Halbschwingungen pro Stunde:18000
Größe:10 1/4'''
Literatur: Flume: 1958 b.42