DuRoWe 870 / Timex M84

 
sdfsdf

DuRoWe 870 / Timex M84

Beschreibung

Dieses Werk ist das zweite serienmäßig hergestellte elektromechanische Werk, das u.a. in Timex-Electric Uhren ab Mitte der 60 Jahre eingeschalt wurde.

Die Unruhspirale wird hier noch mit einem elektrischen Kontakt betrieben, was dieses Werk recht schnell verschleißen läßt. Sein Sekundenzeiger wird wie bei einer Quarzuhr springend betrieben, so daß nur jede sechste Halbschwingung denn Zeiger eine Position weiterrücken läßt.

Das direkt verwandte Kaliber 880881 (daher die Prägung “880” auf der Werkplatine) enthält lediglich als Zusatz eine Datumsindikation.

In Timex-Uhren wurde dieses Werk unter der Bezeichnung M84 eingebaut.

Bereits 1969 wurde es durch das Nachfolgekaliber 887 (M87) ersetzt, bei dem die Unruhspirale elektronisch per Transistoren geschaltet wurde.

Technische Daten

Hersteller:DuRoWe
Kaliber:870
Anzahl Steine:7
Stoßsicherung(en): Duro-Swing
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Unruhbrücke
beweglicher Spiralklötzchenträger:ja
Regulierorgan:Rückerzeiger mit langem Arm
Ausstattung:SCD,EL
Funktionen:Stunde, Minute, Sekunde, elektromechanische Steuerung
Halbschwingungen pro Stunde:21600
Größe:13 1/2'''
Produktionszeitraum:1965-1968
Literatur: Flume: K3 310