DuRoWe 75 (INT)

 
sdfsdf

DuRoWe 75 (INT)

Beschreibung

Das DuRoWe 75 ist ein modernes, 5 12 liniges Damenuhren-Formwerk, das 1970 debutierte, zu einer Zeit, als die DuRoWe bereits unter der Leitung der Ebauches S.A. stand - daher auch der Zusatz INT.

Der Aufbau ist gewohnt klassisch - wie bei allen diesen Werken reguliert eine stoßgesicherte (hier in hauseigenen Duro-Shock-Lagern) Ringunruh ein Palettenankerwerk. Die Unruh schlägt hier bereits mit zeitgemäßen 21600 Halbschwingungen pro Stunde. Der Ansatz der Unruhspirale ist beweglich und die Regulierung der effektiven Länge erfolgt ausschließlich direkt am Spiralschlüssel.

Das Räderwerk folgt dem bekannten Schema Ankerrad-Sekundenrad-Kleinbodenrad-Minutenrad. Letzteres läuft hier auch zifferblattseitig in einem Steinlager.

Grundplatine

Grundplatine

In der Ansicht der leeren Grundplatine erkennt man gut, daß sich Ankerrad und Sekundenrad überlappen und daher das Ankerrad unter dem höher angesetzten Sekundenradlager läuft. Diese platzsparende Konstruktion findet man bei praktisch sämtlichen kleinen Damenuhren-Formwerken.

Seitenansicht

Seitenansicht

Seitlich sieht man das hochgesetzte Lager des Sekundenrads und das darüber durchlaufende Ankerrad.

DuRoWe 75 Zifferblattseite

DuRoWe 75 Zifferblattseite

Auch zifferblattseitig gibt es das gewohnte Bild - selbstverständlich nutzt auch dieses Werk einen Kupplungsaufzug.

Zeitwaagen-Ergebnis

Das vorliegende Exemplar des DuRoWe 75 kam komplett verharzt in die Werkstatt, wurde zerlegt, gereinigt, geölt und wieder zusammengesetzt. Auf der Zeitwaage zeigt es nun sehr ordentliche Gangwerte, und wären nicht die beiden Außreißer bei "3 oben" und "Zifferblatt unten", würde es sogar im Chronometerbereich laufen. Für ein Formwerk dieser Größe eine erstaunlich gute Performance!
Krone rechts (12 oben)

Krone rechts (12 oben)

Krone oben (3 oben)

Krone oben (3 oben)

Krone links (6 oben)

Krone links (6 oben)

Krone unten (9 oben)

Krone unten (9 oben)

Zifferblatt oben

Zifferblatt oben

Zifferblatt unten

Zifferblatt unten

Technische Daten

Hersteller:DuRoWe
Kaliber:75 (INT)
Anzahl Steine:17
Hemmung:Anker
Unruh-Ausführungen: Nickel-Ringunruh
Stoßsicherung(en): Duro-Swing
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Gegenuhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:ja
Regulierorgan:Spiralschlüssel
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad, Minutenrad
  • Federhaus
Bauweise:Massivbau
Aufzugstyp:Kupplungsaufzug
Winkelhebelfeder:2 Loch/Löcher
Funktionen:Stunde, Minute
Halbschwingungen pro Stunde:21600
Größe:5 1/2''' (gemessen: 12,9 x 15,0mm)
Produktionszeitraum:1970 -
Literatur: Flume: K3 77

Links