ETA 2651

 
sdfsdf

ETA 2651

Beschreibung

Anfang der 1970er Jahre brachte ETA seine letzte Kaliberserie mit 7 34 linigen Werken auf den Markt. Die Variationen reichten dabei vom Handaufzugswerk mit 21600 Halbschwingungen (ETA 2640) bis zum Automaticwerk mit Tag und Datum und 28800 Halbschwingungen (ETA 2678).
Aus dieser Serie stammt auch das Kaliber 2651, ein Langsamschwinger mit 21600 Halbschwingungen, achsgelagertem Rotor für den Automatikaufzug und Datumsanzeige. Es ist damit ein direkter Verwandter des auch heute noch produzierten ETA 2671, das sich lediglich um die erhöhte Schwingungszahl und den kugelgelagerten Rotor unterscheidet.

Automaticmechanismus entfernt

Automaticmechanismus entfernt

ETA 2651 Zifferblattseite

ETA 2651 Zifferblattseite

Technische Daten

Hersteller:ETA
Kaliber:2651
Anzahl Steine:17
Hemmung:Anker
Unruh-Ausführungen: Nickel-Ringunruh
Stoßsicherung(en): Incabloc
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Gegenuhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:ja
Regulierorgan:Rückerzeiger mit langem Arm
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad, Großbodenrad
  • Federhaus
Aufzugstyp:Kupplungsaufzug
Ausstattung:SCD,QG,RDR,AUT
Funktionen:Stunde, Minute, Sekunde, Tag, Automatik-Aufzug
Halbschwingungen pro Stunde:21600
Größe:7 3/4'''

Anwendungsgalerie

Destos Automatic Damenuhr

Destos Automatic Damenuhr

Avia-matic Damenuhr

Avia-matic Damenuhr