ETA 2412 / Dugena 1201

 
sdfsdf

ETA 2412 / Dugena 1201

Beschreibung

Das ETA 2412 zählt mit einem Durchmesser von gerade einmal 6 34 Linien mit zu den kleinsten Damenuhrenwerken, die in den 50er und 60er Jahren auf dem Markt waren. Von Dugena bekam es die interne Bezeichnung Dugena 1201.

Das Besondere an diesem Werk ist, daß es kein direkt angetriebenes Minutenrad mehr verwendet, sondern dieses aus Platzgründen zifferblattseitig indirekt vom Trieb des Kleinbodenrades versorgt. Das Großbodenrad am Rande des Werks stellt dabei den Kontakt mit dem Federhaus her.

17-steinige Ausführung in Rotgold

17-steinige Ausführung in Rotgold

Der Vorteil dieser Konstruktion ist, daß sowohl das Federhaus, als auch die Unruh sehr groß gehalten werden können, was einerseits für eine ausreichend lange Gangreserve, andererseits für gute Gangwerte sorgt. Um noch bessere Gangwerte zu erhalten, war dieses Werk auch in einer Ausführung mit einer Glucydur-Schraubenunruh erhältlich, die natürlich auch optisch ein absoluter Hochgenuß ist.

Ausführung mit Glucycur-Schraubenunruh

Ausführung mit Glucycur-Schraubenunruh

Zifferblattseitig sieht man den von ETA gewohnten Aufbau mit dem Kupplungsaufzug, der Justage-Minuterie, den Vorbereitungen für die Aufnahme weiterer Decksteine (in der 17-steinigen Version) und dem nicht steingelagerten Trieb des Kleinbodenrads (bei “8”), der das Minutenrad antreibt.

Die langsam schwingende (5 Halbschwingungen pro Sekunde) Ausführung dieses Werks ist das ETA 2410.

ETA 2412 Zifferblattseite

ETA 2412 Zifferblattseite

Zifferblattseite der 17-steinigen Ausführung in Rotgold

Zifferblattseite der 17-steinigen Ausführung in Rotgold

Technische Daten

Hersteller:ETA
Kaliber:2412
Anzahl Steine:17
Hemmung:Anker
Unruh-Ausführungen: Glucydur-Schraubenunruh
Nickel-Ringunruh
Stoßsicherung(en): Incabloc
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Uhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:ja
Regulierorgan:Spiralschlüssel
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad, Großbodenrad
  • Federhaus
Aufzugstyp:Kupplungsaufzug
Winkelhebelfeder:2 Loch/Löcher
Funktionen:Stunde, Minute
Halbschwingungen pro Stunde:21600
Größe:6 3/4'''
Literatur: Flume: 1962 12

Anwendungsgalerie

Dugena Damenuhr  (nur Zifferblatt)

Dugena Damenuhr (nur Zifferblatt)

Roamer Damenuhr

Roamer Damenuhr

Links

Vielen Dank an Harald Hoeber für die Spende des Werks in der Dugena-Ausführung, und vielen Dank an U.Ströbel-Dettmer für die Spende der Roamer mit dem Werk in der 17-steinigen rotgoldenen Ausführung.