AS 1287

 
sdfsdf

AS 1287

Beschreibung

Das AS 1287 ist ein typisches, gut verarbeitetes schweizer Handaufzugswerk, das in den späten 40er Jahren debutierte. Sein direkter Verwandter ist das AS 1187, das sich nur durch eine etwas schlankere und kantigere Räderwerksbrücke unterscheidet.

Video on YouTube

Die Schraubenunruh läuft in zwei Stoßsicherungslagern, im hier vorgestellten Exemplar sind dies Unishock-Sicherungen. Sie schlägt mit gemächlichen 18000 Halbschwingungen pro Stunde.

Räderwerk

Räderwerk

Das Räderwerk ist mit zentral unter einen eigenen Brücke gelagertem Minutenrad auf dem seinerzeitigen Stand der Technik.

Seitenansicht des Räderwerks

Seitenansicht des Räderwerks

Die Zentralsekunde ist direkt angetrieben, liegt also im Kraftfluß zwischen Kleinboden- und Ankerrad.

Grundplatine

Grundplatine

Das AS 1287 ist an allen wichtigen Stellen mit Rubin-Lagern ausgestattet. In der hier gezeigten Ausführung sind sogar drei Decksteine verbaut, auf beiden Lagern des Ankerrads und zifferblattseitig auf dem Kleinbodenradlager. Letzteres ist technisch gesehen eigentlich überflüssig, da das Kleinbodenrad sich nur recht langsam, dafür aber mit umso mehr Kraft dreht, und die Zifferblattseite ohnehin meist oben liegt, die Achse des Kleinbodenrads also nur selten auf diesem Deckstein aufliegen würde.

AS 1287 Zifferblattseite

AS 1287 Zifferblattseite

Natürlich verwendet das AS 1287 einen Kupplungsaufzug.

Technische Daten

Hersteller:AS
Kaliber:1287
Anzahl Steine:17
Hemmung:Anker
Unruh-Ausführungen: Nickel-Schraubenunruh
Stoßsicherung(en): Unishock
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Gegenuhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:nein
Regulierorgan:Rückerzeiger mit langem Arm
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad
  • Minutenrad
  • Federhaus
Bauweise:Massivbau
Aufzugstyp:Kupplungsaufzug
Winkelhebelfeder:2 Loch/Löcher
Ausstattung:SCD
Funktionen:Stunde, Minute, Sekunde
Halbschwingungen pro Stunde:18000
Größe:10 1/2''' (gemessen: 23,2mm)
Literatur: Flume: 1952 4

Anwendungsgalerie

Invicta Herrenuhr

Invicta Herrenuhr

Links